Wie wir in den Städten kühlere Temperaturen mit Geoplast Produkte schaffen

 

Wie wir in den Städten kühlere Temperaturen mit Geoplast Produkte schaffen Kühle Städte - Gesunde Luft - Erhöhte Lebensqualität - Weniger Energiekosten

 

Kühle Städte - Gesunde Luft - Erhöhte Lebensqualität - Weniger Energiekosten

 

 

Hier ist ein Beispiel für einen Teufelskreis:

 

Die globale Erwärmung verursacht jedes Jahr schwerere Hitzewellen, wir benutzen Klimaanlagen um uns abzukühlen, induzieren Spitzenstromlasten die den Kohlenstoffausstoß erhöhen und geben der globalen Erwärmung einen neuen Schub.


Hier ist ein Beispiel für einen Teufelskreis: Die globale Erwärmung verursacht jedes Jahr schwerere Hitzewellen wir benutzen Klimaanlagen um uns abzukühlen, induzieren Spitzenstromlasten die den Kohlenstoffausstoß erhöhen, und geben der globalen Erwärmung einen neuen Schub.

 

Da zum Abkühlen wahrscheinlich mehr nötig ist als Klimatechnik, haben wir Designstrategien erforscht, um den thermischen Komfort auf nachhaltigere Weise zu verbessern. Hier sind 3 Lösungen, die Sie sofort anwenden können, um Ihre Stadt abzukühlen (und den Planeten zu retten):

 

 

Bauen Sie mehr Gründächer

 

Bauen Sie mehr Gründächer

 

Eine Schicht Erde auf dem Dach senkt den Energieverbrauch des Gebäudes um 43 %. Drainroof und Completa sind unsere modularen Platten für die Erstellung von pflegeleichten intensiven und extensiven Gründächern, die sowohl den Bewohnern des Gebäudes als auch dem Wohlbefinden der lokalen Gemeinschaft zugutekommen können.

 

 

URBANE DACHFARMEN MIT DRAINROOF

 

Drainroof als grüne Lösung für Dachgärten und Dachfarmen

 

Eine Schicht Erde auf dem Dach senkt den Energieverbrauch des Gebäudes um 43 %. Drainroof und Completa sind  unsere modularen Platten für die Erstellung von pflegeleichten intensiven und extensiven Gründächern, die sowohl  den Bewohnern des Gebäudes als auch dem Wohlbefinden der lokalen Gemeinschaft zugutekommen können.

 

Drainroof, unser grünes Lösungsprodukt, bietet die Möglichkeit, intensive Dachgärten und urbane Dachfarmen mit einer dickeren Bodenschicht
zu schaffen, die für die Wurzeln von Pflanzen und Gemüse erforderlich ist.

 

Urbane Farmen halten das Regenwasser zurück und lassen es nach dem Regen langsam wieder ab. Außerdem schützen sie die Dachisolierung.
Die Bodenschicht verbessert die Wärmedämmung der Dachfläche, sodass eine Dachfarm zu einer natürlichen Lösung wird, das die Kosten
für die Klimatisierung senkt.

 

Neben ihrem Beitrag zur Natur und Resilienz erzeugen urbane Farmen soziale Interaktion in lokalen Gemeinschaften, aber auch einige wirtschaftliche Vorteile wie eine gesunde Lebensmittelproduktion. Es ist auch erwiesen, dass Grünflächen auf Dächern die Luft in der Nähe ihrer Oberfläche reinigen und die Konzentration des giftigen Ozons verringern.

 

Drainroof ist als modulare Schale konzipiert und kann problemlos zur Baustelle transportiert und ist schnell auf dem Geotextil und auf der Membrane installiert. Dadurch entsteht eine Drainageschicht mit hohem Rückhaltevermögen.

 

 

Completa Pflanzschalen für grüne Dachbepflanzungen

 

Completa ist unsere modulare Platte für extensive Dachbegrünungen mit Sedum und Mesembryanthemum. Es eignet sich am besten für Pflanzenarten, die wenig Pflege benötigen, und kann auf Neigungen von bis zu 10 % über jeder Art von Wasserabdichtungsschicht installiert werden.

 

 

Completa Lösungen - Träger bepflanzter Dachgärten

 

COMPLETA ist die Lösung für pflanziche extensive Dachgärten, die aus ein Entwässerungspaneel mit Containmentufern und ein Mineralsubstrat mit pflanzicher Platte mit Sedum und Mesembryanthemum bestehen. Diese Pflanzen sind ideal für grüne Oberfläche mit weniger Wartung. Ideal für schwer zu erreichen Schrägdächer.

 

COMPLETA erlaubt, Dachgärten mit Sedum und Mesembryanthemum schnell zu realisieren.

 

 

Beziehen Sie grüne Wände in Ihr nächstes Projekt ein

 

Grüne Wände sind wie Gründächer begrünte Wände, die im Innen- oder Außenbereich verwendet werden können. Grüne Wände,  auch vertikale Gärten genannt, können die Energieeffizienz steigern, die Innen- und Außentemperaturen senken und die  Luftqualität verbessern.

 

Grüne Wände bieten eine natürliche Wärmedämmung und senken nicht nur die Energiekosten um 23 %, sondern reduzieren auch die lokale Außentemperatur. Wall-Y ist unser Kunststoffgitter für vertikale grüne Gärten, das einfach an Außen- und Innenwänden sowie an Hofzäunen angebracht werden kann und als leistungsstarkes Werkzeug zur Verbesserung des Mikroklimas dient.

 

 

STEIGERUNG DER ENERGIEEFFIZIENZ:

 

GRÜNE WOHNWÄNDE

 

Grüne Wände sind wie Gründächer begrünte Wände, die im Innen- oder Außenbereich verwendet werden können. Grüne Wände, auch vertikale Gärten genannt, können die Energieeffizienz steigern, die Innen- und Außentemperaturen senken und die Luftqualität verbessern.

 

Es gibt verschiedene Arten von grünen Wänden . Begrünte Fassaden sind Systeme, die Kletterpflanzen oder kaskadierende Bodendecker unterstützen und ein Bodenbett im Bett des Bauwerks enthalten. Living Walls hingegen sind vorbegrünte Paneele und können eine größere Vielfalt und Dichte an Pflanzen tragen als grüne Fassaden. Entweder freistehend oder an bestehende Gebäude angebaut. Stützende lebende Wände sind Hang-stabilisierende Strukturen, die Vegetation enthalten.

 

Grüne Wände können für eine Vielzahl von Pflanzenarten, einschließlich Kräutern oder Sukkulenten, gestaltet werden und können entweder in der Sonne oder im Schatten platziert werden. Essbare Kräuter- oder Gemüsewände bieten Nahrungsquellen. Bei der Installation von Grünwänden sollten jedoch Klima und Luftfeuchtigkeit berücksichtigt werden.

 

 

Grüne Wände bieten ähnliche Vorteile wie Gründächer, beinhalten aber auch:

 

+ Wirtschaftlichkeit: Durch Beschattung können begrünte Wände im Sommer die Temperaturen senken und die Energiekosten um 23 Prozent senken.

 

+ Reduzierte Lufttemperaturen: Temperaturen hinter grünen Wänden können um bis zu 10 Grad Celsius gesenkt werden. Begrünte Wände reduzieren auch Temperaturschwankungen an der Wandoberfläche, die mit der Zeit die Fassade eines Gebäudes beschädigen können.

 

+ Reduzierte Lärmbelästigung: Grüne Wände können dazu beitragen, die Schallreflexion zu reduzieren Verbessern Sie die Luftqualität in Innenräumen: Grüne Wände können Luftschadstoffe filtern

 

Lebende Wand Systeme bestehen aus vorbegrünten Platten, Modulen, bepflanzten Decken oder Taschen, die an einer tragenden Wand oder einem freistehenden Rahmen befestigt werden. Diese Module können aus Kunststoff, expandiertem Polystyrol, synthetischem Gewebe, Ton und Beton bestehen und unterstützen eine größere Vielfalt und Dichte an Pflanzenarten (z. B. eine üppige Mischung aus Bodendeckern, Farnen, niedrigen Sträuchern, mehrjährigen Blumen und essbaren Pflanzen) als grüne Fassaden. Bis heute sind viele lebende Wandinstallationen sowohl in tropischen als auch in gemäßigten Regionen zu finden. Lebende Wände können in voller Sonne, im Schatten und bei Anwendungen im Innenbereich gut funktionieren.

 

 

LEBENDE STÜTZWÄNDE

 

Stützende Wohnwände sind konstruierte Wohnstrukturen, die dazu dienen, einen Hang zu stabilisieren und gleichzeitig die  in ihrer Struktur enthaltene Vegetation zu unterstützen.

Stützende Wohnwände

sind konstruierte Wohnstrukturen, die dazu dienen, einen Hang zu stabilisieren und gleichzeitig die in ihrer Struktur enthaltene Vegetation zu unterstützen. Sie bieten die strukturelle Festigkeit, um den seitlichen Kräften standzuhalten, die durch Winkel größer als der natürliche Schüttwinkel des Bodens ausgeübt werden, und schützen Hänge vor Erosion.

 

Sie sind oft modular für eine einfache Installation und bestehen aus Geotextilsäcken in Verbindung mit ineinandergreifenden Einheiten, Metall, Beton, Kunststoff-Zelleneinschlussmatten oder gewebten Weidenpflanzen. Einige Systeme können bei Neigungen von bis zu 88 Grad arbeiten und viele haben die Kapazität für variable Neigungswinkel bis zu 45 Grad. Während alle lebenden Stützmauersysteme und -methoden dieselbe strukturelle Funktion wie ihre bekannteren unbelebten Vorgänger mit massiver Fassade erfüllen, müssen sie ein geeignetes Bodenvolumen an der Vorderseite des Systems zulassen. Die Kultursubstrate müssen vor Erosion geschützt sein, für das Einbringen von Pflanzenmaterial entweder aus Pfropfen oder
Samen zugänglich sein und für ein langfristiges Pflanzenwachstum sorgen.

 

 

Vorteile Der Grünen Wand

 

Grüne Wände bieten viele öffentliche, private und designspezifische Vorteile.

 

Bitte beachten Sie: Obwohl es Ähnlichkeiten zwischen den grünen Wänden gibt, ist jede Installation einzigartig. Daher variieren alle bereitgestellten technischen Leistungsdetails je nach Region, Klima, Gebäude, Design und Art der grünen Wand.

 

 

Öffentliche Vorteile

 

ÄSTHETISCHE VERBESSERUNGEN

 

Grüne Wände können unbeachteten Raum zurückgewinnen, indem sie ästhetische Anregungen geben, wo sie sonst nicht zu finden wären. Sie können auch dazu dienen, Privatsphäre und ein Gefühl der Abgeschlossenheit zu schaffen und gleichzeitig die negativen psychologischen Auswirkungen zu begrenzen, die mit der Abgrenzung von Eigentum verbunden sind.

 

 

REDUZIERUNG DES URBAN HEAT ISLAND-EFFEKTS

 

Die Wiedereinführung von Vegetation in städtische Umgebungen fördert das Auftreten natürlicher Abkühlungsprozesse wie Photosynthese und Evapotranspiration. Durch strategische Platzierung von grünen Wänden können Pflanzen genügend Turbulenzen erzeugen, um den vertikalen
Luftstrom zu unterbrechen, der die Luft verlangsamt und abkühlt (Peck et al. 1999).

 

 

VERBESSERTE AUSSENLUFTQUALITÄT

 

Grüne Wände mindern die Luftverschmutzung, indem sie extreme Sommertemperaturen durch Photosynthese senken, Partikel einfangen und Gase einfangen. Die Fähigkeit von grünen Wänden zur Wärmedämmung von Gebäuden bedeutet einen geringeren Strombedarf und folglich werden
weniger umweltbelastende Nebenprodukte in die Luft abgegeben.

 

 

LOKALE SCHAFFUNG VON ARBEITSPLÄTZEN

 

Begrünte Wände greifen bei der Gestaltung, Installation und Wartung auf mehrere Disziplinen zurück. Die Nachfrage nach einer lokalen Versorgung mit Pflanzenmaterialien, gemischten Kultursubstraten, der Gewächshausproduktion und der Herstellung von Strukturrahmen schafft weitere Geschäftsaktivitäten.

 

 

Private Vorteile

 

VERBESSERTE ENERGIEEFFIZIENZ

 

Grüne Wände können die Temperaturschwankungen an der Wandoberfläche von einem Bereich von 10-60 °C (50-140 °F) auf einen Bereich von 5-30 °C (41-86 °F) reduzieren, wodurch wiederum die Bewegung von Wärme zwischen Gebäudewänden (Minke 1982). 

 

Sie bewirken diese Reduzierung durch:

 

+ Einfangen einer Luftschicht in der Pflanzenmasse.

 

+ Reduzierung der Umgebungstemperatur durch Verdunstung und Beschattung.

 

+ Schaffung eines Puffers gegen Wind während der Wintermonate.

 

+ Grüne Wände können dazu beitragen, die Lufttemperatur um Einlassventile herum zu senken, was bedeutet, dass HLK-Einheiten weniger Energie zum Kühlen der Luft benötigen, bevor sie in einem Gebäude zirkuliert.

 

 

BAUWERKSSCHUTZ

 

Temperaturschwankungen über die Lebensdauer eines Gebäudes können organische Baustoffe in Gebäudefassaden schädigen.  + Grüne Wände sorgen für eine zusätzliche Außendämmung und begrenzen dadurch Wärmeschwankungen. + Grüne Wände schützen Außenverkleidungen und Mauerwerk vor UV-Strahlung und Regen. Sie können auch die Dichtheit oder Luftdichtheit von Türen, Fenstern und Verkleidungen erhöhen, indem sie die Wirkung des Winddrucks verringern (Peck et al. 1999).

 

Temperaturschwankungen über die Lebensdauer eines Gebäudes können organische Baustoffe in Gebäudefassaden schädigen.

 

+ Grüne Wände sorgen für eine zusätzliche Außendämmung und begrenzen dadurch Wärmeschwankungen.

 

+ Grüne Wände schützen Außenverkleidungen und Mauerwerk vor UV-Strahlung und Regen. Sie können auch die Dichtheit oder Luftdichtheit von Türen, Fenstern und Verkleidungen erhöhen, indem sie die Wirkung des Winddrucks verringern (Peck et al. 1999).

 

 

VERBESSERTE RAUMLUFTQUALITÄT

 

VERBESSERTE RAUMLUFTQUALITÄT Die meisten Nordamerikaner verbringen 80-90% ihrer Zeit in Innenräumen (Jenkins et al. 1992) und werden daher stark von  der Wirksamkeit der Innenraumluftzirkulation beeinflusst

Die meisten Nordamerikaner verbringen 80-90% ihrer Zeit in Innenräumen (Jenkins et al. 1992) und werden daher stark von der Wirksamkeit der Innenraumluftzirkulation beeinflusst. Es wurde geschätzt, dass Probleme im Zusammenhang mit schlechter Raumluftqualität die Arbeitsplatzproduktion in den Vereinigten Staaten um 60 Milliarden US-Dollar pro Jahr negativ beeinflussen (Reitze 1998).

 

Luft, die durch ein Gebäude mit einer strategisch platzierten grünen Wand (z. B. in der Nähe eines Lufteinlassventils) zirkuliert wurde, ist sauberer als in einem nicht überdachten Gebäude. Das Vorhandensein von Vegetation in Innenräumen hat den gleichen Effekt. Diese Verfahren entfernen luftgetragene Schadstoffe wie Toluol, Ethylbenzol, Xylol und andere flüchtige organische Verbindungen.

 

 

LÄRMMINDERUNG

 

Die begrünte Oberfläche, die durch strategisches Stadtgrün wie grüne Wände und Dächer bereitgestellt wird, blockiert hochfrequente Geräusche und kann, wenn sie mit einem Substrat oder einer Wachstumsmediumunterstützung gebaut wird, auch niederfrequente Geräusche blockieren. Entlang von Autobahnen, Hauptverkehrsadern und Bahnstrecken in Nordamerika und Europa wird dafür seit über 30 Jahren die Pflanzenwelt genutzt.

 

 

MARKETINGPOTENZIAL

 

Grüne Gebäude, Produkte und Dienstleistungen besitzen heute einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt. Grüne Wände sind ein leicht erkennbares Symbol der Green Building Bewegung, da sie deutlich sichtbar sind und sich direkt auf die Grünflächen in urbanen Zentren auswirken.

 

 

Designspezifische Vorteile

 

ERHÖHTE BIODIVERSITÄT

 

Grüne Mauern können dazu beitragen, den Verlust an Biodiversität aufgrund der Auswirkungen der Urbanisierung zu mildern, eine Vielzahl von Pflanzen, Bestäubern und Wirbellosen zu erhalten und verschiedenen Vogelarten Lebensraum und Nistplätze zu bieten.

 

 

VERBESSERTE GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

 

Es wurde dokumentiert, dass Gebäude, die den Zugang zu Vegetation aufweisen und den Zugang zu dieser fördern, einen größeren positiven Einfluss auf die menschliche Gesundheit haben als Gebäude ohne (Honeyman 1987). Studien haben gezeigt, dass der visuelle Zugang zu natürlichen Umgebungen zu erhöhter Arbeitszufriedenheit und Produktivität (Kaplan 2001) und postoperativen Erholungsraten in medizinischen Einrichtungen (Ulrich 1983) führt.

 

 

STÄDTISCHE LANDWIRTSCHAFT

 

Grüne Wände bieten die Möglichkeit für urbane Landwirtschaft, wie vertikale Gärten mit kleinen Früchten, Gemüse und Kräutern.

 

 

ABWASSERBEHANDLUNG VOR ORT

 

Mehrere Wasser-Recycling-Systeme können auf grüne Wände angewendet werden. Diese Systeme pumpen Grauwasser durch eine grüne Wand, das dann durch Filter, Kies und Meerespflanzen fließt. Aufbereitetes Wasser wird dann zur Verwendung im Haushalt oder zur Bewässerung in einen Grauwassertank geleitet oder in das öffentliche Wasseraufbereitungssystem eingeleitet (Shirley-Smith 2006). Einige dieser Systeme sammeln auch Regenwasser, das für Haushaltszwecke oder Bewässerungszwecke gefiltert wird.

 

 

Machen Sie Parkplätze grün

 

Die Begrünung von Verkehrsflächen und Parkplätzen könnte eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung von  städtischen Hitzeinseln einnehmen.

 

Die Begrünung von Verkehrsflächen und Parkplätzen könnte eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung von städtischen Hitzeinseln einnehmen. Neben dem Schutz des Rasens und der Verbesserung der Permeabilität des Bodens ist Geocross so konzipiert, dass sie in wenigen Stunden verlegt werden.

 

GEOCROSS ist unser neues Bodenbelagsprodukt zur Schaffung von Flugfeldern und befahrbaren Flächen auf bestehenden Weichböden und Grasflächen. Unser Ziel war es, ein innovatives, nachhaltiges Design umzusetzen, um schwer nutzbare oder unzugängliche Grünflächen zu erhalten, indem wir sie in nutzbare Flächen umwandeln.

 

Geocross besteht aus einem langlebigen Kunststoff-Gitter, das nur 1,5 kg pro Stück wiegt. Das leichte Gewicht macht eine extrem schnelle und einfache Verlegung möglich, indem das Gitter einfach von Hand in den Rasenboden per Walze eingegerollt wird.

 

Die zu 60 % geschlossene Oberfläche ermöglicht es Geocross Rasengitter, auf weichem Boden das Gewicht der Fahrzeuge gleichmäßig zu verteilen, während gleichzeitig die Permeabilität für Regenwasser erhalten bleibt. 

 

Seine rutschfeste, achteckige Gitterstruktur garantiert eine hervorragende Radbodenhaftung, die eine komfortable und sichere Fahrt der Fahrzeuge, auch bei Wasser und Schlamm, gewährleistet.

 

Mit einer Tragfähigkeit von 100 to/m2 halten Geocross Rasengitter auch den schwersten Fahrzeugen und Flugzeugen stand. 

 

Dank seines innovativen Designs ist das Geocross Rasengitter vielseitig einsetzbar und eignet sich für eine Reihe von Lösungen:

 

+ Schnelles Einrichten von Flugfeldern auf Grasflächen,

 

+ Strukturierter Untergrundbelag für ultraleichte Start- und Landebahnen,

 

+ Sichere Zufahrt für Servicefahrzeuge,

 

+ Bodenstabilisierung für Fahr- und Transitflächen und Parkflächen,

 

 

- HOCHLASTKAPAZITÄT

 

- MAXIMALER WIDERSTAND

 

- NON-SLIP

 

 

DIE LÖSUNG

 

Geocross ist ein Bodenbelag aus regeneriertem Kunststoff-Materialien, der nicht nur für die Realisierung von Flugplätzen  und befahrbaren Oberflächen auf Rasen und anderen weichen Böden geeignet ist.

 

Geocross ist ein Bodenbelag aus regeneriertem Kunststoff-Materialien, der nicht nur für die Realisierung von Flugplätzen und befahrbaren Oberflächen auf Rasen und anderen weichen Böden geeignet ist. Es garantiert eine hohe Stabilisierung und festigt bereits vorhandene Grasoberflächen und wird mit einer einfachen Verlegung der Gitter im Boden installiert.

 

Um eine optimale Leistung zu gewährleisten, muss das GEOCROSS Gitter vollständig im Boden eingebettet sein. Seine geprägte Oberfläche bietet einen hervorragenden Grip für Räder und Schuhe.

 

Wenn Geocross gut im Boden mit einer Walze eingerollt oder mit einer Rüttelplatte eingedrückt ist, entsteht eine Oberfläche, die große Stabilität besitzt und eine ausgezeichnete Durchlässigkeit für Regenwasser bietet.

 

Geocross-Bodengitter wurden als rutschfestes Bodensystem konzipiert, das einen konservativen Eingriff garantiert, der es leicht möglich macht, in alle Grünflächen eines Territoriums integriert zu werden.

 

Geocross Rasengitter richtet sich nicht nur an einen bestimmten öffentlichen Lufttourismus mit dem Ziel, eine vollständige Nutzbarkeit einer Landebahn zu gewährleisten, sondern auch um Wege im landwirtschaftlichen Gemüse- und Obstanbau, oder zur Nutzung von Stellplätzen auf Campingplätzen, oder kommunalen Parkflächen, die als Ersatz bei Events oder Messen dienen können. Möglichkeiten, das ganze Jahr über, auch bei schwierigen Wetterbedingungen in perfekter Sicherheit zu landen, zu starten, oder zu befahren.

 

Im Katastrophenfall kann der Bau von Flugplätzen und Flugpfeldern mit Geocross als Hilfe für Folgendes verwendet werden: Transportmittel, Rettungs- und Hilfsflugzeuge wie für die Streitkräfte, oder dem Katastrophenschutz.

 

 

INSTALLATIONSPHASEN

 

Die Installation von Geocross ist im Vergleich zu den klassischen Rasengittern innovativ einfach, da keine  Ausgrabungen durchgeführt werden müssen für die Verlegung der Elemente und keine extra Vorbereitungen des Untergrundes.

 

Die Installation von Geocross ist im Vergleich zu den klassischen Rasengittern innovativ einfach, da keine Ausgrabungen durchgeführt werden müssen für die Verlegung der Elemente und keine extra Vorbereitungen des Untergrundes.

 

Erfahren Sie mehr über: 

 

Grüne Dächer mit Drainroof

 

Grüne Dächer mit COMPLETA

 

Grüne Wände

 

Grüne Parkflächen

 

Zur Kontaktseite

 

Zurück zur Auswahl Bauen und Umweltschutz

 

Zur Startseite