First Class fliegen zum Economy-Tarif

 

Traumurlaub (fast) umsonst: Die kostenlosen besten Insider-Tipps, mit denen Sie Hotels und Flugreisen zum Agentenpreis bekommen

Die 5 besten Internet-Ressourcen für Ihren Urlaub

 

Auch Sie möchten gerne einmal wieder in den Urlaub fahren?

 

 

Eine entspannte Woche, oder sogar zwei in einem fernen Land verbringen? Sich dabei Wohlfühlen und Entspannen? Sie haben die Fragen mit Ja beantwortet doch wissen nicht so recht, wo Sie bei Ihrer Planung anfangen sollen? Am Anfang steht in Sachen Urlaubsplanung immer das Ziel. Fragen Sie sich erst einmal wo Sie unbedingt einmal hin wollten, wo Sie bislang noch nicht waren und welchen Ort Sie als besonders schön empfinden würden. Haben Sie einen Ort gefunden? Na dann ist dies Problem schon einmal beseitigt.

 

 

 

Der Ort steht und wie geht es weiter?

 

Das passende Hotel muss her. Aber was genau soll das Hotel eigentlich bieten? Soll der Urlaub in einem Wellnesshotel, einem Familienhotel, einem Aktivhotel oder vielleicht sogar auf einem Bauernhof, einem Campingplatz, in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus verbracht werden? Alle genannten Unterkünfte verfügen grundsätzlich über unterschiedliche Eigenschaften. Wenn Sie auf der Suche nach einem entspannten und wohltuendem Urlaub sind, dann sollten Sie sich auf jeden Fall für ein Wellnesshotel entscheiden

 

Möchten Sie hingegen mit Ihrer gesamten Familie, Kinder inbegriffen, verreisen, das ist das Familienhotel eine ideale Alternative. Perfekt wäre an dieser Stelle auch ein Bauernhof, der insbesondere bei kleineren Kindern sehr angesagt ist, oder aber ein Campingplatz. Wenn Sie jedoch auf Abenteuer und jede Menge Aktion, wie zum Beispiel Klettertouren, Radtouren oder Tauchkursen, aus sind, das ist das Aktivhotel perfekt für Sie. Sobald Sie auch wissen welche Art von Hotel.

 

Sie sich für Ihren Urlaub wünschen kann es an die Suche nach einem passenden Angebot gehen. Doch wie geht man da am besten vor? Sollte ein Reisebüro genutzt werden oder doch lieber das Internet? Grundsätzlich ist die Buchung eines Urlaubes über ein Reisebüro mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wer hingegen online seinen Urlaub bucht kann jede Menge Geld sparen. Nachfolgend nennen wir Ihnen die 5 besten Internetressourcen für Ihren Urlaub.

 

 

 

Vergleichsseiten

 

Mittlerweile gibt es unterschiedliche Internetseiten die Urlaubern die Möglichkeit geben, Urlaubsorte zu finden, Hotels und Flüge zu vergleichen und Meinungen einzusehen. Die Vergleiche werden dabei nicht nur von dem Preis gestützt, sondern auch von der Vielfalt an zusätzlichen Angeboten und von bisherigen Urlaubermeinungen, welche Ihre Bewertung abgeben können. Somit erhalten Sie eine Übersicht unterschiedlicher Reiseangebote und zu Gleich einen Einblick in die Rezessionen.

 

Grundsätzlich dienen Vergleichsseiten also als hervorragendes Informationsmaterial für Ihren nächsten Urlaub. Außerdem sind solche Vergleiche grundsätzlich kostenlos und unverbindlich, was die ganze Sache noch einmal attraktiver gestaltet

 

 

 

Urlauber-Blogs

 

Viele begeisterte Urlauber haben Ihre Erfahrungen bereits in eigenen Blogs veröffentlicht. Diese können einfach über Google Blog Search ausfindig gemacht werden und vielfältige Informationen liefern, die gewiss auch für Ihren nächsten Urlaub nützlich sein können. Solche Urlauber Blog beschäftigen sich in der Regel nicht nur mit den Unterkünften, sondern auch mit Freizeitgestaltungen. So lassen sich Tipps und Tricks für einen angenehmen Urlaub finden. Ebenso können Sie auf einem Urlauber Blog vielfältige Vorschläge für eine aktive Freizeitgestaltung einsehen.

 

Gleichermaßen lassen sich aber auch Sparvorschläge, oder aber negative Bewertungen finden. Wenn ein Urlauber beispielsweise mit einem Hotel nicht zufrieden ist, vielleicht sogar mit dem Hotel, in welches Sie gerne verreisen möchten, so werden auch solche Informationen auf einem Blog auffindbar sein.

Auch diese können Ihnen bei Ihrer Urlaubsbuchung sehr behilflich sein. Denn was wäre unangenehmer als ein Urlaub der nicht zufriedenstellend ist?

 

 

 

Forendiskussionen

 

Unterschiedliche Foren im Internet sind mit Diskussionen bestückt, in welchen es überwiegend um das Thema Urlaub geht. Hier lassen sich grundlegende Informationen nachlesen. Sie haben die Möglichkeit, die Diskussion als stiller Beobachter zu verfolgen oder sich daran zu beteiligen, um eventuell selbst offene Fragen beantwortet zu bekommen.

 

Gleichzeitig haben Sie aber auch die Möglichkeit, selbstständig eine Diskussion anzustoßen. Andere User um Rat zu bitten, Erfahrungen anderer zu erfragen oder andere Fragen zu stellen. Ein Forum eignet sich also hervorragend, um tiefergehende Informationen für Ihren nächsten Urlaub zu erhalten. Zumal Sie hier definitiv keine gefälschten Meinungen zu hören kriegen, sondern wirklich nur Wahrheiten erfahren.

 

 

 

Internetseite des Anbieters / des Hotels

 

Seriöse Reiseveranstalter und Hotels verfügen in der Regel über einen eigenen Internetauftritt. Oftmals setzt sich dieser aus dem Namen des Anbieters oder des Hotels zusammen. Sofern Sie darunter nichts finden können Sie auch Google nutzen. Die Internetseite des Reiseveranstalters oder des Hotels soll den ersten und natürlich auch den besten Eindruck des Urlaubers wecken.

 

Hier können Sie sich über die Leistungen, die Kosten und eventuell auch über die Zusatzangebote informieren. Gleichzeitig können Sie die Kontaktdaten ausfindig machen. Im Idealfall erhalten Sie auch eine Telefonnummer. Sofern diese vorhanden ist, können Sie direkt beim Reiseveranstalter oder in dem Hotel anrufen und sich noch genauer informieren.

 

 

 

Landes- oder Stadtwebsite

 

Mit zunehmender Modernisierung der Gesellschaft verfügt beinah jedes Land und jede Stadt über eine eigene Internetseite. Auf dieser lassen sich sowohl verfügbare Hotels finden, als auch Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Im Grunde dienen solche Internetseiten als ideale Informationsquelle vor einem Urlaub, da hier alle notwendigen Informationen rund um die schöne Zeit auf einem Blick zusammengefasst werden können.

 

Gleichzeitig können auch im Voraus die Preise für Veranstaltungen oder kulturelle Ereignisse eingesehen werden. Sofern diese nicht direkt auf der Landes- oder Stadtwebsite einsehbar sind, lässt sich in der Regel eine Internetseite finden, auf welcher auch diese Informationen vorliegen.

 

Natürlich gibt es darüber hinaus noch viele weitere Internetressourcen, die vor einem Urlaub angebracht sind. Wie zum Beispiel Wikipedia. Hier lassen sich grundlegende Informationen rund um das ausgewählte Land und dessen Eigenarten finden. Wie zum Beispiel betreffend die Sprache oder eventuell bezüglich der kulinarischen Spezialitäten.

 

Gleichermaßen können aber auch unterschiedliche Zeitschriften, Newsletter oder Bücher, sowie E-Books grundlegende und informative Tipps rund um den Urlaub liefern. Grundsätzlich sollte die Internetrecherche aber auf keinen Fall umgangen werden. Das Internet bietet wirklich eine Vielfalt an nützlichen Informationen, die sehr hilfreich sein können, um auch wirklich einen perfekten Urlaub zu erleben.

 

Zu den 40 besten Insider-Tipps für Ihren (fast) kostenlosen Traumurlaub

 

 

Zurück zur Übersicht Reisen, Ferien, Urlaub

 

Zur Startseite zurück