Dauerhaft Gebäude ohne Schäden durch Tauben - Keine Gebäudeschäden mehr durch Taubenkot

 

Garantiert freie Gebäude von Tauben durch Take Off Vogel-Abwehr!

Gebäude ohne Tauben - Keine Gebäudeschäden durch Taubenkot mehr!

 

Garantiert freie Gebäude von Tauben durch Take Off Vogel-Abwehr!

 

Diese ungefährliche und ungiftige Wunderwaffe sollten SIE jetzt unbedingt einsetzen.

 

Aufgetragen wirkt Take Off Vogelabwehr sofort zuverlässig (innen und aussen) ohne den Vögeln Schäden zuzufügen. Vögel (z.B. Tauben) meiden mit Take Off Vogelabwehr behandelte Flächen und fliegen diese nicht mehr an oder verlassen sie sofort wieder.

 

Take Off Vogelabwehr

 

Beschreibung:

 

Aufgetragen wirkt Take Off Vogelabwehr sofort zuverlässig – innen und aussen! ­Vögel meiden mit Take Off behandelte Flächen und fliegen diese nicht mehr an oder verlassen sie sofort wieder. Durch das Schwarmverhalten werden diese Plätze dauerhaft „vogelfrei“. Take Off ist einfach und sicher in der Anwendung und wirkt sofort. take off ist universell einsetzbar, passt sich jeder Oberflächenform an und hält auf nahezu jedem Untergrund.

 

Take Off ist transparent, kaum sichtbar und beeinträchtigt nicht das optische Erscheinungsbild von Gebäuden. Dabei ist der Einsatz von Take Off Vogelabwehr sehr effektiv und wesentlich günstiger als die üblichen Abwehrsysteme.

 

 

Verarbeitung:

 

Verarbeitung Take Off Taubenabwehr

Der Untergrund muss trocken, fett- und staubfrei sein. Eventuell an unauffälliger Stelle testen. Bei Flächen sollte der Abstand zwischen den einzelnen Streifen max. 60 mm betragen. Bei sachgerechter Anwendung hat Take Off Vogelabwehr keinerlei toxische Eigenschaften.

 

Bitte beachten Sie die ausführlichen Verarbeitungshinweise!

 

Nicht mit Kleidungsstücken / Textilien in Berührung bringen. Take Off ist nicht auswaschbar.

 

 

Produktinformationen Take Off Vogelfrei

 

 

Lieferform: 310 ml Kartusche, transparent, 12 Kartuschen im Umkarton

 

Aus materieller wie aus hygienischer Sicht gehört die Stadttaube auch nach Aussage des Bundesgesundheitsrates zur Gruppe der Schädlinge.Von Tauben gehen eine ganze Reihe schwerwiegender gesundheitlicher Gefahren aus.

 

Hinzu kommen wirtschaftliche Schäden an Gebäuden, Fassadenelementen und Dächern. Grund: Der Taubenkot wirkt durch die enthaltene Salpetersäure hochgradig ätzend. Nistmaterialien der Tauben verstopfen zudem regelmäßig Regenrinnen und Abflussrohre. Auf diese Weise entstehen jährlich Gebäudeschäden in Millionenhöhe.

 

Aufgetragen wirkt Take Off Vogelabwehr sofort zuverlässig – innen und aussen! Vögel meiden mit take off behandelte Flächen und fliegen diese nicht mehr an oder verlassen sie sofort wieder. Durch das Schwarmverhalten werden diese Plätze dauerhaft „vogelfrei“.

 

Take Off Vogelfrei ist einfach und sicher in der Anwendung und wirkt sofort (bitte Verabeitungshinweise beachten). Take Off Vogelfrei ist universell einsetzbar, passt sich jeder Oberflächenform an und hält auf nahezu jedem Untergrund.

 

Take Off Vogelfrei ist transparent, kaum sichtbar und beeinträchtigt nicht das optische Erscheinungsbild von Gebäuden. Dabei ist der Einsatz von Take Off effektiv und wesentlich günstiger als die üblichen Abwehrsysteme.

 

 


Sicherheitsdatenblatt vom 02.01.2016 gemäß 1907/2006/EG

 

Produktname Take Off Vogelabwehr

 

 

Abschnitt 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

 

1.1 Produktidentifikator

 

Handelsname: Take Off

 

 

1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird: 

 

Verwendung des Stoffes / des Gemisches: Take Off ist ein Vergrämungsmittel für Tauben auf Polymerbasis zum Einsatz in Außen- und Innenbereichen.

 

 

1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt:

 

Lieferant: PLASTOFORM GmbH, Herbert-Frank-Str. 20, 72178 Waldachtal-Salzstetten

 

 

Abschnitt 2: Mögliche Gefahren

 

 

2.1 Einstufung des Gemischs

 

Das Gemisch ist im Sinne der Richtlinie 1999/45/EG als nicht gefährlich eingestuft.

 

Das Gemisch ist im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 als nicht gefährlich eingestuft.

 

 

2.2 Kennzeichnungselemente: 

 

Keine.

 

 

2.3 Sonstige Gefahren: 

 

Keine

 

 

Abschnitt 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen

 

3.1 Chemische Charakterisierung des Produktes

 

Gemisch auf Polymerbasis. Produkt enthält keine besorgniserregende Stoffe, die die Kriterien des Art. 57 der REACH-Verordung erfüllen.

 

 

Abschnitt 4: Erste-Hilfe-Maßnahmen

 

4.1 Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen

 

Allgemeine Hinweise: Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen. Nach Einatmen: Es sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Bei Reizung der Atemwege Arzt aufsuchen. Nach Hautkonakt: Es sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Bei Hautreizung Arzt aufsuchen. Nach Augenkontakt: Sofort vorsichtig und gründlich mit Augendische oder mit Wasser spülen. Bei auftretenden oder anhaltenden Beschwerden Augenarzt aufsuchen. Nach Verschlucken: Mund gründlich mit Wasser ausspülen.

 

Reichlich Wasser in kleinen Schlücken trinken lassen (Verdünnungseffekt). Kein Erbrechen herbeiführen.

 

Produkt-Name: take off

 

Erstellungsdatum: 02.01.2016

 

 

4.2 Wichtigste akute und verzögert auftretende Symptome und Wirkungen: 

 

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

 

 

4.3 Hinweise auf ärztliche Soforthilfe oder Spezialbehandlung: 

 

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

 

 

Abschnitt 5: Maßnahmen zur Brandbekämpfung

 

 

5.1 Löschmittel

 

Geeignete Löschmittel: CO2, Trockenlöschmittel, alkoholbeständiger Schaum, Sprühwasser.

 

Aus Sicherheitsgründen ungeeignete Löschmittel: Wasservollstrahl.

 

 

5.2 Besondere vom Stoff oder Gemisch ausgehende Gefahren: 

 

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

 

 

5.3 Hinweise für die Brandbekämpfung: 

 

Umgebungsluftunabhängiges Atemschutzgerät und Chemikalienschutzanzug tragen.

 

 

Abschnitt 6: Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung

 

6.1 Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen, Schutzausrüstungen und in Notfällen anzuwendende Verfahren: 

 

Siehe Schutzmaßnahmen unter Punkt 7 und 8.

 

 

6.2 Umweltschutzmaßnahmen: 

 

Es sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

 

 

6.3 Methoden und Material für Rückhaltung und Reinigung: 

 

Mechanisch aufnehmen und in geeigneten Behältern zur Entsorgung bringen.

 

 

Abschnitt 7: Handhabung und Lagerung

 

7.1 Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung

 

Hinweise zum sicheren Umgang: Siehe Kapitel 8.

 

Hinweise zum Brand- und Explosionsschutz: Einhaltung der üblichen Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes.

 

 

7.2 Bedingungen zur sicheren Lagerung unter Berücksichtigung von Unverträglichkeiten

 

Anforderung an Lagerräume und Behälter: Behälter dicht geschlossen halten und an einem kühlen, gut gelüfteten Ort aufbewahren.

 

Zusammenlagerungshinweise: Lagerungsverbote gemäß Zusammenlagerungstabelle beachten.

 

Lagerklasse: 10-13.

 

 

Abschnitt 8: Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstungen

 

8.1 Zu überwachende Parameter

 

Zusätzliche Hinweise zu Grenzwerte: Das Gemisch enthält keine Stoffe welche die Konzentrationsmengen der Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW) überschreitet.

 

Produkt-Name: Take Off

 

Erstellungsdatum: 02.01.2016

 

 

8.2 Begrenzung und Überwachung der Expostion

 

Es sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

 

Schutz- und Hygienemaßnahmen: Kartuschen nach Produktentnahme wenn möglich immer verschließen.

 

Atemschutz: Bei sachgemäßgem Einsatz ist Atemschutz nicht erforderlich.

 

Handschutz: Es sind keine besonderen Schutzmaßnahmen erforderlich. Es werden Schutzhandschuhe bei der Verarbeitung des Gemisches empfohlen.

 

Augenschutz: Es sind keine besonderen Schutzmaßnahmen erforderlich.

 

Körperschutz: Es sind keine besonderen Schutzmaßnahmen erforderlich.

 

 

Abschnitt 9: Physikalische und chemische Eigenschaften

 

9.1 Angaben zu grundlegenden physikalischen und chemischen Eigenschaften

 

Aggregatzustand: fest, viskos

 

Farbe: charakteristisch

 

Geruch: charakteristisch

 

pH-Wert: N/A

 

Schmelzpunkt: N/A

 

Siedepunkt: N/A

 

Flammpunkt: N/A

 

Zündtemperatur: N/A

 

Explosionsgefahr: Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich.

 

Explosionsgrenze: untere: N/A  obere: N/A

 

Dampfdruck: N/A

 

Dichte: N/A

 

Wasserlöslichkeit: N/A

 

Lösemittelgehalt: 0%

 

 

Abschnitt 10: Stabilität und Radioaktivität

 

10.1 Reaktivität: 

 

Es liegen keine Informationen vor.

 

 

10.2 Chemische Stabilität: 

 

Zu vermeidende Bedingungen: Keine Zersetzung bei bestimmungsgemäßer Verwendung

 

 

10.3 Möglichkeit gefährlicher Reaktionen: 

 

Keine gefährlichen Reaktionen bekannt.

 

 

10.4 Zu vermeidende Bedingungen: 

 

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

 

 

10.5 Unverträgliche Materialien: 

 

Zu vermeidende Stoffe: Reduktionsmittel, Oxidationsmittel.

 

 

10.6 Gefährliche Zersetzungsprodukte: 

 

Im Brandfall können Kohlenmonoxid und Kohlnedioxid entstehen.

 

Produkt-Name: Take Off

 

Erstellungsdatum: 02.01.2016

 

 

Abschnitt 11: Toxikologische Angaben

 

11.1 Angaben zu toxikologischen Wirkungen

 

Toxikokinetik, Stoffwechsel und Verteilung: Es liegen keine Informationen vor.

 

Aktute Toxizität: Einstufungsrelevante LD/LC50-Werte

 

Komponente: Produkt

 

Art: oral

 

Wert: 5.000 mg/kg

 

Spezies: Ratte

 

Primäre Reizwirkung

 

- an der Haut: nicht reizend

 

- am Auge: nicht reizend

 

- auf die Atmungsorgange: nicht reizend

 

- Sensibilisierung: Keine sensibilisierende Wirkung bekannt.

 

- CMR-Wirkungen (krebserzeugende, erbgutverändernde und fortpflanzungsgefährdend): Keine.

 

 

Abschnitt 12: Umweltbezogene Angaben

 

12.1 Toxizität

 

- Aktute Fischtoxizität: > 1.000 mg/l

 

 

12.2 Persistenz und Abbaubarkeit: 

 

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

 

 

12.3 Bioakkumulationspotential: 

 

Kein Hinweis auf Bioakkumulationspotential.

 

 

12.4 Mobilität im Boden: 

 

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

 

 

12.5 Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beuteilung: 

 

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

 

 

12.6 Andere schädliche Wirkungen: 

 

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

 

 

Abschnitt 13: Hinweise zur Entsorgung

 

13.1 Verfahren der Abfallbehandlung

 

Entsorgung gemäß den rechtlichen und behördlichen Vorgaben gemäß Abfallverordnung.

 

Empfohlene AVV-Nummern für Produkt und Produktreste: AVV 16 03 06 - organische Abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 03 05 fallen

 

Empfohlene AVV-Nummern für ungereinigte Verpackungen: AVV 20 03 99 - Siedlungsabfälle a.n.g.

 

Produkt-Name: Take Off

 

Erstellungsdatum: 02.01.2016

 

 

Abschnitt 14: Angaben zum Transport

 

14.1 Landtransport (ADR/RID): 

 

Nicht eingeschränkt.

 

 

14.2 Seeschiffstransport (IMDG/GGVSee): 

 

Nicht eingeschränkt.

 

 

14.3 Lufttransport (ICAO-TI/IATA-DGR): 

 

Nicht eingeschränkt.

 

 

14.4 Transportgefahrenklassen: 

 

Keine.

 

 

14.5 Umweltgefahren: 

 

Keine.

 

 

14.6 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Verwender: 

 

Keine.

 

 

14.7 Massengutbeförderung gemäß Anhang II MARPOL-Übereinkommens 73/78 und gemäß IBC-Code: 

 

Keine.

 

 

Abschnitt 15: Rechtsvorschriften

 

15.1 Vorschriften zu Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz/spezifische Rechtsvorschriften für den Stoff oder das Gemisch

 

EU-Vorschriften: Einstufung im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

 

National Vorschriften: -

 

Wassergefährdungsklasse (WGK): 1 – schwach wassergefährdend

 

 

15.2 Stoffsicherheitsbeurteilung

 

Eine Stoffsicherheitsbeurteilung wurde nicht durchgeführt.

 

 

Abschnitt 16: Sonstige Angaben:

 

Revision: 0.0 (Stand 02.01.2016)

 

 

Weitere Angaben:

 

Die hierin enthaltenen Angaben beziehen sich nur auf das bezeichnete Produkt. Sie können jedoch nicht mehr zutreffen, wenn das Produkt zusammen mit anderen Materialien oder in einem Verarbeitungsprozess verwendet werden.

 

Die Aussagen entsprechen unseren Kenntnissen und Erfahrungen zum angegebenen Zeitpunkt. Es wird jedoch keine Gewähr für Fehlerlosigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit gegeben.

 

Der Verwender muss sich vielmehr selbst davon überzeugen, dass alle Angaben für seinen jeweiligen Gebrauch geeignet und vollständig sind. Die Aussagen stellen somit keine Zusicherung von Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Verhältnis.

 

Preise:

1 Kartusche 310 ml nur: € 59,90 inkl. Mwst., inkl. Porto und Verpackung

 

12 Kartuschen-Karton nur: € 658,80 inkl. Mwst., inkl. Porto und Verpackung

 

Kontakt:  ostacon24@gmail.com

 

Zurück zur Übersicht

 

Zurück zur Startseite

 

 

04503-70 15 15
ostacon24@gmail.com
OSTACON Bautechnik
Henning Boock
Naschendorfer Straße 20
23936
Upahl OT-Naschendorf
Deutschland