Sport-Kleinspielfeler - der große Sport-Spass für Jung und Alt


Kleinere Sportspielfelder für den Sport erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ob im Sportverein, um eine zusätzliche Sportfläche zu erhalten, um technische Spielzüge zu trainieren oder die Wurftechnik zu verbessern.

 

Die Kommunen ziehen inzwischen langsam mit, weil man begriffen hat, dass nur attraktive Sportanlagen von der Jugend genutzt und angenommen werden. Betreiber von Sportanlagen wollen auch Fun-Sportarten für Ihre Kunden anbieten und stellen sich bereits um.

 

Dabei geht es auch um eine vielseitige Nutzung mit möglichst mehreren Sportarten ermöglichen, die von neuen Kunden sehr gerne angenommen werden.

 

Auch Firmen greifen inzwischen gerne auf Kleinspielfelder zurück, denn sie fördern das Gefühl der Zusammengehörigkeit, entspannen die Mitarbeiter und hält diese fit. Manche Krankenkassen sehen hier ebenfalls einen Pluspunkt in der Kostenreduzierung und fördern derartige Projekte.

 

Es werden aber auch Kooperationen zwischen Firmen und Kommunen oder Sportvereinen geschlossen, um eine bessere Auslastung zu erhalten und um die laufenden Kosten zu teilen.

 

Die Kosten müssen gar nicht in die Höhe getrieben werden.

Denn unsere Sportböden sind jederzeit wieder abbaubar und an anderer Stelle wieder aufbaubar. Der Untergrund bleibt ökologisch einwandfrei und rückstandslos ohne Belastungen durch gegossener Betonflächen oder Asphaltflächen. Bei unserem System bleibt alles Natur pur!

 

Auf unserer Webseite zeigen wir Ihnen einige Beispiele wie Ihre Pläne umgesetzt werden könnten

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot, bitte nutzen Sie zum Erstkontakt unsere Kontaktseite.

 

OSTACON Bodensysteme
Henning Boock
Naschendorfer Straße 20
23936
Upahl OT-Naschendorf
Deutschland