Sporthallen mit OSTACON Sportboden-Konzept mit Bodenfliesen in Holz-Design

 

NEU bei OSTACON Bodensysteme: Das für Sporthallen entwickelte Sportboden-Konzept Typ TOP-TILE als Sportbodenbelag für Sporthallen oder multifunktionale Veranstaltungshallen, wurde inzwischen mehrfach erfolgreich umgesetzt.

 

Ob die Sporthalle mit zwei Sportflächen aus TOP TILE Sportböden ausgelegt wurde oder mit einer großen Sportfläche in Holz-Optik, mit blauen Laufbahnen. Die Sportflächen wurden mit Spielfeld-Markierungen für mehrere Sportarten ausgestattet.

 

 

Der TOP TILE SPORTBODEN ist nach EN 14904 geprüft und zugelassen.

 

Damit entspricht das Sportboden-Konzept TOP-TILE den europäischen Standards für Indoor-Sportböden, diese Norm, ist der europäische Standard für Sportböden in Innenräumen, gemessen werden eine Vielfalt von Leistungseigenschaften des Innensportbelages und den Oberflächen. Es ist ein europäischer Standard, der die europäischen nationalen Standards ersetzt.

 

Die Norm EN 14904 stellt einen quantitativen Vergleich der Sportoberflächen dar und bestimmt die Leistungsanforderungen, um sicherzustellen, dass jede Oberfläche ähnliche Qualitäten aufweisen muss.

 

Weitere Informationen zum OSTACON Sportboden-Konzept erhalten Sie HIER!

OSTACON Bodensysteme
Henning Boock
Naschendorfer Straße 20
23936
Upahl OT-Naschendorf
Deutschland